Prävention
 

Sonnenschutz

Sonnenschutzoptimierung „Sonne ohne Reue“

Die richtige Sonnen-Dosis kann dem Hauttyp entsprechend ermittelt und mit einem optimalen Sonnenschutz unterstützt werden. Zudem gibt es Regeln, mit denen man das Risiko sonnenbedingter Hautkrebsarten verringern kann. Diese lauten z. B.:

  • Meiden Sie die Sonne in der Mittagszeit
  • Geben Sie Ihrer Haut Zeit, sich an die Sonne zu gewöhnen
  • Tragen Sie in der Sonne immer sonnendichte Kleidung
  • Cremen Sie alle unbedeckten Körperstellen mit Sonnenschutzcreme ein
  • Erneuern Sie Ihren Sonnenschutz mehrmals am Tag
  • Verwenden Sie beim Baden und Sport nur wasserfeste Sonnencreme
  • Achten Sie bei Medikamenteneinnahme darauf, ob sie sich mit Sonne vertragen
  • Verzichten Sie in der Sonne auf Deos und Parfum
  • Kinder in den ersten Jahren gehören grundsätzlich nicht in die direkte Sonne
  • Bräunen Sie Ihre Haut nicht im Solarium vor
  • Verwendung von Lichttextilschutz

Gerne helfen wir Ihnen bei der Ermittlung Ihres Hauttyps und der Bestimmung des für Sie optimalen Sonnenschutzes.

Zur Beratung und Untersuchung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Sprechstunde!

 
Prävention - Sonnenschutz