Leistungsspektrum
 
 

Allergologie

Allergien

Eine Allergie ist eine spezifische Reaktion des Immunsystems auf bestimmte, eigentlich harmlose Stoffe aus unserer Umwelt, sogenannte Allergene. Das können Pflanzen, Tierprodukte, Metalle und Chemikalien sein, die bei Betroffenen Überempfindlichkeiten hervorrufen. Die Symptome können sehr unterschiedlich sein und reichen von Schnupfen, Niesattacken, Reizhusten, juckenden und brennenden Augen über Hautreaktionen bis hin zu Magen-Darm-Beschwerden. Hat sich eine Allergie gebildet, steigern sich die Reaktionen häufig bei jedem weiteren Kontakt mit dem Allergen.

Alleine in Deutschland leiden rund 10 Millionen Menschen an mindestens einer Allergie – Tendenz steigend. Vor allem junge Menschen und Kinder reagieren immer häufiger allergisch auf alltägliche Dinge. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Heuschnupfen (Pollen- und Gräserallergie)
  • Nahrungsmittelallergie
  • Hausstaubmilbenallergie
  • Tierhaarallergie
  • Kreuzallergien
  • Sonnenallergie
  • Pseudoallergie

Ausgereifte Testverfahren helfen, die Allergie-Auslöser zu finden. Je nach Ausgangssituation setzen wir verschiedene Tests ein, z. B.:

  • Prick-Test (Atopie/ Nahrungsmittel)
  • Epicutantestung (Kontaktallergie)
  • Scratch-Test (Nahrungsmittel/ Medikamente)
  • Intracutantest
  • Spezifische IgE-Antikörperbestimmung (EAST)
  • Gesamt-IgE-Bestimmung

Zur Beratung und Untersuchung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Sprechstunde!

Allergien