Leistungsspektrum
 
 

Hautverjüngung & Faltenbehandlung

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

Mit zunehmendem Alter reduzieren sich Hautfett und Bindegewebe. Zudem verliert die Haut an Elastizität und Feuchtigkeit. Doch nicht nur das Alter, auch äußere Einflüsse wie beispielsweise eine intensive Sonneneinstrahlung und Rauchen fördern den Prozess der Faltenbildung. In den letzten Jahren haben sich Anti-Falten-Behandlungen immer stärker in unserer Gesellschaft etabliert. Im Institut bieten wir verschiedene schonende und nebenwirkungsarme Anwendungen an, mit denen wir Falten wirkungsvoll reduzieren.

Botulinumtoxin ist ein Präparat, das aus einem gereinigten, bakteriellen Protein besteht, und zur Behandlung von mimischen Falten eingesetzt wird. Mit der Injektion von Botulinumtoxin wird die Übertragung spezifischer Nervenimpulse auf die Muskel gehemmt, d. h. es wird eine zeitweise Lähmung bzw. Entspannung des Muskels hervorgerufen. Diese Lähmung bzw. Entspannung sorgt dafür, dass die Mimikfalten, besonders die „Zornesfalte”, „Krähenfüße” und Stirnfalten, geglättet werden.

Eine Behandlung mit Botulinumtoxin hält bis zu ca. 4 – 6 Monate an. Die gewünschte Wirkung setzt in der Regel nach vier bis sechs Tagen ein und erhält ihre volle Wirkung nach ca. 10 – 14 Tagen.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin, bei welchem Sie weitere Informationen erhalten und über seltene, aber mögliche Nebenwirkungen und Risiken individuell aufgeklärt werden.