Leistungsspektrum
 
 

Hautkrebsfrüherkennung & Therapie

Hauttumore

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Gemeinschaftspraxis für Dermato-Onkologie ist die Früherkennung und Prävention von Hautkrebs und deren Vorstufen. „Die Haut vergisst nie!“.

Die Summe der UV-Lichtexposition im Laufe des Lebens führt individuell unterschiedlich früh zur Schädigung von Hautstammzellen.

Die Haut vergisst nie!

Die Folgen von zuviel an UV-Strahlung im Laufe seines Lebens sind gravierende Langzeitschäden an der Haut und Hautkrebsbildung ist die Folge.

Hautkrebs ist die häufigste Krebserkrankung weltweit! In unserer Bevölkerung wird sie immer noch sehr unterschätzt,obwohl sie stetig ansteigt.

In Deutschland und den europäischen Nachbarländern haben Hautkrebserkrankungen in den letzten 20 Jahren stark zugenommen. Jedes Jahr erkranken hierzulande rund 120.000 Menschen − 8.000 davon an einem malignen Melanom, dem besorgniserregenden schwarzen Hautkrebs. Über 2.000 Menschen sterben jährlich an den Folgen von Hautkrebs − obwohl dieser bei früher Erkennung zu 100% heilbar ist.

Faktoren wie häufige Sonnenbrände in Kindheit und Jugend, heller Hauttyp,Hautkrebsfälle innerhalb der Familie und eine große Anzahl von Muttermalen können die Gefahr einer Hautkrebserkrankung erhöhen.

Es gibt verschiedene Hautkrebsarten:

  • Malignes Melanom (schwarzer Hautkrebs)
  • Basaliom (Basalzellkarzinom, weißer Hautkrebs)
  • Spinaliom (Plattenepithelkarzinom, Stachelzellkrebs)
  • Aktinische Keratosen (chronische Lichtschäden -
    Vorstufen des weissen Hautkrebs)
  • Morbus Bowen (wenig aggressive Art von weißem Hautkrebs)
  • Bowen Carcinom (weisser Hautkrebs)

Da die Dermatoonkologie, die Erkennung und Behandlung bösartiger Hautkrankheiten, einen Schwerpunkt unserer medizinischen Tätigkeiten bildet, bieten wir Ihnen in unserer Hautarztpraxis umfassende Untersuchungen und Hautkrebsbehandlungen an, z. B.:

  • Hautkrebsfrüherkennung – Muttermalkontrolle
  • Digitale Fotodokumentation auffälliger Muttermale
  • Nevisense – Sofortanalyse zur frühzeitigen Melanom-Erkennung.
    Neue Ära der Diagnostik!
  • Tumornachsorge
  • Therapiemöglichkeiten
  • Sonnenschutzoptimierung „Sonne ohne Reue”

Zur Beratung und Untersuchung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Sprechstunde!